Skip to main content

RISOTTO MIT ROTER CHICORY, ROBIOLA UND PISTAZIEN

Der erste Gang auf Basis von Radicchio, der von der Cremigkeit der Robiola und der Knusprigkeit der Pistazien verfeinert und mit einem Glas Custoza Cà del Magro genossen wird.

Risotto mit rotem Radicchio, Robiola-Käse und Pistazien ist ein einfach und schnell zubereiteter erster Gang. Robiola und Pistazien bereichern das Gericht mit rotem Radicchio der Saison und verleihen ihm Cremigkeit und zusätzlichen Geschmack! Für dieses Rezept haben wir Treviso Red Radicchio verwendet, ein Produkt mit geschützter geografischer Herkunft. Alternativ sind auch der rote Radicchio von Chioggia oder der Veroneser eine ausgezeichnete Paarung.

Schwierigkeit: leicht

Portionen: 2 Personen

Zubereitung: 30 Minuten

Kochen: 25 Minuten

 

ZUTATEN

 

320 g Carnaroli-Reis

2 kleine Köpfe roter Radicchio

120 g Robiola

1 rote Zwiebel

2 Esslöffel geriebener Parmesankäse

2 Esslöffel gehackte Pistazien

1,2 l Gemüsebrühe

0,5 l Rotwein

30 g Butter

Öl, Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNGSANLEITUNG

Hacken Sie die Pistazien und rösten Sie diese einige Minuten in einer Pfanne ohne Fett. Die Zwiebel fein schneiden; Radicchio schälen und grob schneiden. Die Zwiebel zusammen mit 2 EL Öl in einer Pfanne mit hohem Rand leicht anschwitzen. Danach die Hitze erhöhen und den Radicchio dazugeben, 5 Minuten weiter braten, den Wein dazugeben und einkochen lassen. Weiter kochen, bis der Radicchio zusammenfällt dann . salzen, pfeffern und vom Herd nehmen. Ein kleines Stück Butter in einer Pfanne mit hohem Rand schmelzen, den Reis dazugeben und rösten, bis er glasig aussieht.. Gießen Sie eine oder zwei Kellen von der Brühe dazu und rühren Sie, bis sie einreduziert ist. Eine weitere Kelle Brühe aufgießen und wie bei einem normalen Risotto etwa 8 Minuten weitergaren. Nun den gekochten Radicchio dazugeben und 8-10 Minuten (je nach Reissorte) weitergaren.

[vc_single_image image=”31556″ img_size=”medium”]
[vc_single_image image=”31560″ img_size=”medium”]
[vc_single_image image=”31533″ img_size=”medium”]

Vom Herd nehmen, sofort die gewürfelte Robiola und den Parmesan hinzufügen und eine Minute lang rühren. Das Risotto auf den Tellern anrichten und mit den gehackten gerösteten Pistazien bestreuen.

Korrespondierender Wein

Custoza Superiore Cà del Magro ist ein Weißwein, der aus handverlesenen Trauben der Garganega, Trebbianello und Cortese gewonnen wird. Er wird im Stahltank vergoren und bleibt 8 Monate mit seinen eigenen Hefen in Kontakt. Das Bouquet ist intensiv, reich und elegant. Der Geschmack bleibt mineralisch und komplex. Dieses Rezept kombiniert seine Intensität mit den unverfälschten Aromen der italienischen Küche. Robiola, Pistazien und Radicchio schaffen bei diesem Wein Harmonie und eine perfekte Balance.

Leave a Reply

*

code