Skip to main content

Drei italienische Weine zum probieren am Gardasee.

Italien, das unbestrittene Symbol von Fellinis „La Dolce Vita“, neben seinen kulturellen Schätzen und der traditionellen Küche, bietet die Region Gardasee fabelhafte Weine und Menschen. Entdecken Sie die Region!

Wir empfehlen Ihnen drei italienische Weine, die Sie diesen Sommer probieren sollten:

– Lugana DOC;

Custoza Superiore DOC,

Chiaretto di Bardolino DOC.

[vc_single_image image=”32292″ img_size=”700X400″ alignment=”center”]

Das Weingut Monte del Frà empfängt Besucher aus aller Welt und bietet Ihnen das beste Erlebnis mit einer Weinprobe oder einem Picknick in den Weinbergen. Sie haben die Möglichkeit drei der besten Weine aus der Region zu probieren.

Woher wissen Sie bei über 350 regionalen Weinen und über 500 einheimischen italienischen Traubensorten  welche Sie  probieren sollten? Diese 3 italienischen Weine sind ein großartiger Anfang ,  besonders wenn Sie ein Weinliebhaber sind, denn sie drücken absolut aus, was den italienischen Wein ausmacht!

Der Ursprung dieser drei  Weine ist die Region Gardasee. In Norditalien zwischen Verona und Brescia gelegen, ist dieser berühmte See (Italiens größtes Gewässer) reich an natürlicher Pracht und ein Paradies für Weinliebhaber. Das Vorhandensein von Weinreben auf den Hügeln des Gardasees ist seit der Bronzezeit dokumentiert. Die Römer produzierten in den ländlichen Villen Wein, und in vielen Gegenden in der Nähe des Sees wurden Überreste davon gefunden.

Weinprobe am Gardasee. Entdecken Sie die Region!

[vc_single_image image=”32550″ img_size=”700X400″ alignment=”center”]

Der südliche Teil des Gardasees ist geprägt von den sanften Hügeln des Moränen-Amphitheaters, das die Küste von Ost nach West umfasst. Dieser Boden ist reich an Mineralien, die die Qualität und Komplexität der Weine ausmachen. Die Berge im Norden mildern die kalten Winde aus Nordeuropa, und der riesige See mildert sowohl kalte Winter als auch heiße Sommer.

Lugana DOC – Monte del Frà –

[vc_single_image image=”31355″ alignment=”center” onclick=”custom_link” link=”https://www.montedelfra.it/Produkt/lugana/?lang=de”]

Der Ruhm dieses Weines kommt aus seinem Gebiet: dem Süden des Gardasees.

Hier wird die Traube Trebbiano di Lugana oder Turbiana angebaut, eine Rebsorte, die kürzlich mit dem weißen Verdicchio in Verbindung gebracht wurde, der aus dem Veneto stammt und im 15. Jahrhundert in den Marken eingeführt wurde. Der Lugana wird geliebt, weil es ein Weißwein ist, der im Sommer und in den Ferien an die schöne Zeit am See erinnert. Fruchtig, frisch und freundlich verführt dieser Wein sowohl Männer als auch Frauen.

90 Punkte im Wine Enthusiast, 92 im winescritic.com, 90 Antonio Galloni VINOUS, 92 italian wine reports Tom Hyland (Forbes critic).

Probieren Sie im Weingut bei einer klassischen Weinprobe gepaart mit lokalen Spezialitäten Werfen Sie einen Blick auf die Website

www.montedelfra.it/ospitalita/  Die Reservierungen können  online vorgenommen werden.

Cà del Magro Custoza Superiore DOC – Monte del Frà –

[vc_single_image image=”31663″ alignment=”center” onclick=”custom_link” link=”https://www.montedelfra.it/Produkt/ca-del-magro/?lang=de” css=”.vc_custom_1623234580476{padding-top: 10px !important;padding-right: 10px !important;padding-bottom: 10px !important;padding-left: 10px !important;}”]

Ein echter italienischer Botschafter in der Welt der Weine. Dieser Weißwein wird in der kleinen Gegend von Cà del Magro in den Hügeln von Custoza aus den Trauben  alter Weinberge (40 Jahre) hergestellt. Eine einzigartige Mischung aus Garganega, Trebbianello, Cortese und Incrocio Manzoni, die zusammen einen Wein von großer Komplexität und Langlebigkeit ergeben. Dieser Wein wird auf der ganzen Welt wegen seiner Vielseitigkeit geliebt, die erstaunliche Kombinationen mit jeder Art von Fusionsküche bietet. Die spritzige Frische lädt im Sommer zum

Trinken ein, am besten kombiniert mit gegrilltem Fisch.

Wine Spectator vergibt für diesen Wein 91 Punkte (die höchste Punktzahl, die jemals einem Custoza vom US-Magazin verliehen wurde), 3 Gläser im Gambero Rosso in Italien seit 11 Jahren, Bester Weißwein  des Jahres .97 Punkte vonTom Hyland (Forbes critic), 95 vonDoctor Wine,91 von James Suckling und 91 von Wine Spectator.

Sie können im Weingut bei einer Weinprobe in den Weinbergen probieren, den Keller erkunden, die Familie und den Winzer treffen und lokalen Käse dazu genießen. Sie können  direkt auf der Website www.montedelfra.it/ospitalita/ reservieren.

Chiaretto di Bardolino DOC – Monte del Frà –

[vc_single_image image=”31315″ alignment=”center” onclick=”custom_link” link=”https://www.montedelfra.it/Produkt/bardolino-chiaretto/?lang=de”]

Im Gegensatz zu den weichen, samtigen Roséweinen aus der Provence finden Sie die durchsetzungsstarken Rosèweine von Bardolino namens Chiaretto.

Chiaretto wird aus der Corvina-Traube hergestellt, mit etwas Rondinella und Molinara. Dies sind die gleichen Trauben, aus denen der weltberühmte, sehr teure, alterungswürdige Wein Amarone hergestellt wird. Chiaretto zeichnet sich durch intensive Mineralität und spritzige Säure aus. Chiaretto hält kräftigen Gerichten wie Pasta mit Kräutern und Tomaten, gegrilltem Lachs, Prosciutto oder auch Kalbfleisch stand.

Ausgezeichnet als einer der besten Rosè der Welt gemäß dem „Concours Mondial de Bruxelles“

Probieren Sie es bei einem Picknick auf dem Hügel aus. Von hier bietet sich Ihnen ein herrlicher Blick auf die Custoza-Weinberge. Dieses Weingut bietet eine der besten Aussichten. Von 10 bis 17 Uhr können Sie ankommen, eine Führung erhalten und mit Ihrer Familie oder Freunden lokale Speisen und Weine genießen. Vergessen Sie nicht, Ihren Platz auf der Website

www.montedelfra.it/ospitalita/ zu reservieren.

Noch etwas über das Weingut Monte del Frà?

[vc_single_image image=”32252″ img_size=”700X400″ alignment=”center”]

Das Weingut, das diese 3 Weine produziert, ist Monte del Frà, im Dorf Custoza, nur 15 km von Verona entfernt. Der Name des Unternehmens leitet sich von seinem Standort auf einem alten Klostergrundstück ab. Es gibt Hinweise darauf, dass hier seit dem 17. Jahrhundert Wein angebaut wird.

Der Keller hat eine einzigartige italienische Geschichte, die von Massimo Bonomo geschrieben wurde. Mitte des 20. Jahrhunderts (gegr. 1958) pachtete er seine ersten Grundstücke  in den Hügeln rund um den Gardasee

Heute obliegt die Verwaltung des Monte del Frà der Kontrolle der Familie Bonomo. Sie haben starke und prägnante Werte: die Loyalität zu ihrem Land und dessen Wertschätzung und eine zunehmend nachhaltige Landwirtschaft. Die Weinberge sind echte “Cru”, wo einige der großen Weine ihren Ursprung haben und nach Meinung einiger der bekanntesten internationalen Weinkritiker zu einem Bezugspunkt für italienischen Qualitätswein wurden.

Sie sich noch nicht sicher, ob Sie diese Weinprobe am Gardasee machen möchten? Entdecken Sie die Region und Weine.

Leave a Reply

*

code